What to do in Abu Dhabi?!

Wenn ihr plant die Vereinigten Arabischen Emirate zu bereisen, kommt ihr kaum an der Hauptstadt Abu Dhabi vorbei. 140 km südwestlich der mega Stadt Dubai gelegen, wurde eine Stadt aus imposanten Wolkenkratzern, beeindruckend Freizeitparks und luxuriösen Nachtclubs aus dem Boden gestampft.

Die erste Attraktion sind die prunkvollen Hotels selbst. Dennoch stellt sich spätestens nach einem Tag die Frage: Was kann ich in Abu Dhabi unternehmen?

If you are planning to do a trip to the United Arabic Emirates, you certainly won´t pass the capital Abu Dhabi. 140 km southwest of the mega city Dubai, has been built a city with imposing skyscrapers, impressive fun parks ans luxurious night clubs.

The first attraction are the magnificent hotels itself. But at least after the first day you will get to think about: What to do in Abu Dhabi?

Meine 4 Top Tipps für euch sind:

My 4 top tips for you are:

1. Wüstensafari:
Ein extrem lustiger, aber leicht lebensmüder Fahrer holt euch am Hotel ab und bringt euch in die Wüste. Dort beginnt dann die wahrscheinlich wildeste Fahrt eures Lebens rauf auf riesige Dünen und abwärts an steilen Hängen. Nach einem kurzen Stop für mystische Wüstenbilder und einen original arabischen Kaffee, geht es weiter mit Drifts und jede Menge Staub, so dass ihr irgendwann froh seid, wieder eine feste Straße unter den Reifen zu haben.

1. Desert Safari:
An extremly funny, but slightly suicidal driver picks you up at the hotel and drives you to the desert. Just arrived, you will have the probably wildest ride in your life, up to gigantic sand dunes and down again on steep slopes. After a short stop for taking mystical pictures in the desert and drinking an original arabic coffee, the ride continuous  with drifts and a lot of dust, so you will be very happy to feel hard ground underneath the tires.

2. Scheich-Zayed-Moschee
Die Moschee ist die größte des Landes, die achtgrößte der Welt und unheimlich prunkvoll. Allein die sieben Kronleuchter von denen der kleinste schon mehr als eine Tonne wiegt, sind eine Besichtigung wert. Wenn man die Moschee dann noch zum Sonnenuntergang besucht, kann man traumhafte Bilder schießen, wie aus tausend und einer Nacht.

2. Sheikh-Zayed-Mosque
This mosque is the biggest in the country, the eighth largest in the world and extremly palatially. Only the seven chandeliers are already worth a visit, as even the smallest one weighs more than one pound. If you visit the mosque at sunset, you will be able to take fantastic pictures, like from thousend and one night.



3. Emirates Palace
Dieses Hotel ist der Inbegriff von Luxus und Dekadenz. So viel Gold wie hier, habe ich noch an keinem anderen Ort der Welt gesehen. Wer sich das volle Programm gönnen möchte, sollte zum High Tea ins Emirates Palace Café kommen und einige der vergoldeten Leckereien probieren. Der Signature Coffee ist mit echtem Goldstaub überzogen, der zwar neutral schmeckt, aber dennoch eine once in a lifetime Erfahrung ist. Aber nicht nur im Inneren ist das Hotel ein Traum. Kommt man aus der Lobby nach draußen, hat man einen atemberaubenden Blick auf die beeindruckende Skyline.

3. Emirates Palace
This hotel is the epitome of luxury and decadence. I have never seen so much gold on any place in the world. If you want to enjoy the full range of possibilities, you should visit the Emirates Palace Café  and try some of the gold-plated delicacies. The signature coffee is powdered with real gold dust, that tastes neutral, but still is a once in a lifetime experience. But not only the inner of the hotel is wonderful. When you walk out of the Lobby, you have a breathtaking view to the impressive skyline.

4. Zaya Nurai Island (Mein absoluter Geheimtipp!!!)
Wo bekommt man Karibik Feeling mitten im Persischen Golf? Antwort: Auf Zaya Nurai Island!
Nur 15 Minuten Bootsfahrt vom Hafen entfernt, liegt ein kleines Paradies mit undenklich vielen Fotospots, traumhaftem Strand und exquisiten Speisen. Genießt einen erfrischenden Cocktail, schwingt auf der Holzschaukel über das Meer und lasst ganz einfach für einen Tag die Seele baumeln.

4. Zaya Nurai Island (My ultimate secret spot!!!)
Where do you get carribean feeling in the middle of the Persian Gulf? Answer: On Zaya Nurai Island!
Only a 15 minutes bootsdrive away from the haven, lays a small paradise with countless photo spots, a heavenly beach and exquisit food. Enjoy a refreshing cocktail, swing on the wooden swing above the ocean and just hang loose for one day. 

Ich war nur 3 Tage in Abu Dhabi und habe dabei schon jede Menge unvergessliche Erfahrungen gesammelt. Dafür möchte ich mich vor allem bei Jasmin Taylor und JT Touristik bedanken.

I have only been to Abu Dhabi for 3 days and already made a lot of unforgettable experiences. That´s why I´d like to say thank you to Jasmin Taylor and JT Touristik.

15 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
40 ⁄ 20 =