Ein Stück New York in Stuttgart

Hi Fashionistas,

Wer von euch hat nicht auch als kleines Mädchen davon geträumt als erste in einem Kaufhaus zu stehen, das gerade erst eröffnet? Wenn es sich dann noch um einen der angesagtesten Läden der USA handelt, der nun stark reduzierte Luxusmarken auch nach Deutschland bringt, dann kann der Tag nur perfekt werden.
Hunderte neugierige Besucher und Pressevertreter warteten also bereits gespannt darauf, dass das pinkfarbene Band durchschnitten und der erste Stuttgarter Saks Off 5th Store eröffnet wurde.

Die ersten 300 Besucher bekamen jeweils einen Einkaufsgutschein.

Volles Haus bereits kurz vor der Eröffnung – die Mitarbeiter stehen Spalier, um die ersten glücklichen Kunden in Empfang zu nehmen.

Neben dem Flagship Store in Düsseldorf, einer Filiale in Heidelberg, Wiesbaden und Frankfurt, ist Stuttgart der fünfte deutsche Store der in New York beheimateten Kette. Dass es sich hier um einen Luxusstore handelt, merkt man nicht erst durch die angebotenen Marken wie Prada, Gucci, Dolce & Gabbana oder Jimmy Choo, um nur einige zu nennen, sondern schon am edlen, in Schwarz und Weiß gehaltenen Interieur mit Lila Leuchtakzenten, sowie den fachkundigen Mitarbeitern.

Das Rahmenprogramm, mit Selfie Mirror und Live DJ rundete ab, um eine tolle Atmosphäre zu schaffen und die gelungene Eröffnung in vollen Zügen zu feiern.
Außerdem habe ich mich auch riesig gefreut so viele von euch bereits morgens um 11 Uhr vor Ort zu sehen, Bilder zu machen und über die neusten Fashion Trends zu quatschen.

 

Natürlich habe auch ich ein bisschen gestöbert und euch meine Lieblingsteile abfotografiert. Schreibt mir in den Kommentaren gerne, bei welchem Teil ihr zugeschlagen hättet.

Da täglich neue Artikel eintrudeln, werde ich ab jetzt sicher immer wieder vorbei kommen, wenn ich in Stuttgart oder einem der anderen Städte unterwegs bin in denen es ein Saks Off 5th gibt.

Schuhe von Dolce & Gabbana – 399€ statt 445€

Tasche von Prada – 1.250€ statt 1.680€

Mein absoluter Favorit ist auf jeden Fall die obige mittlere Handtasche von Prada (meiner Lieblingsluxusmarke). Sagenhafte 430€ ist sie heruntergesetzt und will deshalb auch unbedingt von mir mitgenommen werden, nur bei der Entscheidung der Größe (eine Nummer größer liegt sie bei 1.450€, eine Nummer kleiner bei 899€) tue ich mir noch schwer. Vielleicht habt ihr ja bereits Erfahrungen welche Größe optimal zum Schlendern in der Stadt und vor allem auch zum Reisen ist. Danke schon mal ;)!

Tasche von Just Cavalli – 129€ statt 259€

Shopper von Moschino – 139€ statt 283€

Wer jetzt sagt: “Dort muss ich auch hin!” der findet den Store ab sofort in der Stuttgarter Königsstrasse 23-25.

Ich danke Saks Off 5th für die tolle Zusammenarbeit und wünsche euch viel Spaß beim Shoppen 😉

Bussi

Leslie

4 Antworten
  1. Lisa-Marie
    Lisa-Marie says:

    Vielen lieben Dank liebe Leslie für den amüsanten Beitrag!
    Man bekommt richtig Lust zu shoppen und ich wollte eh schon die ganze Zeit mal nach DD dort vorbei schauen um Schuhe für meinen Uniabschluss zu ergattern.
    Hab noch ein tolles Wochenende, Busserle Li-Ma

    Antworten
  2. Sonja
    Sonja says:

    Ich habe immer gehofft, dass es nach D kommt, aber wie bei Victoria’s Secret nie dran geglaubt und jetzt ist es wirklich daaaaaa!!! Ich könnt heulen vor Glück
    Lg Sonja
    Ps: schön geschrieben! 🙂

    Antworten
  3. Carla Kolumna the real one
    Carla Kolumna the real one says:

    Sooooo nice, dass es Saks endlich auch in Deutschland gibt!! Vor Weihnachten bin ich eigentlich nur wegen dem Laden nach NewYork geflogen (ich weiß, ich hab sie nicht mehr alle). Nach Stuttgart ist es immerhin ein Stück kürzer.
    Danke, dass du darüber berichtet hast, sonst hätte ich demnächst wahrscheinlich wieder einen Flug gebucht…

    Super liebe Grüße
    Carla

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image