Meetings in cologne (friends/business/future collabs)

Köln, meine Liebe!

Diese Stadt hat mich einfach in ihren Bann gezogen und deshalb freue ich mich immer wieder, wenn ich hier bin. Dieses mal habe ich mich mit allerhand Freunden, Geschäftspartnern und zukünftigen Kooperationspartner getroffen und den Terminkalender in 3 Tagen so richtig voll gepackt. Nach einem langen Tag ist es dann umso schöner, wenn man in ein wunderschönes Hotel mit traumhaftem Blick über Köln die Seele baumeln lassen kann. Das Steigenberger Hotel mitten im belgischen Viertel ist dafür perfekt und ich bin froh, dass ich während der Tage hier nächtigen durfte.

 

Von meinem Zimmer im zehnten Stock sieht man den Dom Abends besonders gut. Besser als der Blick ist nur das Frühstücksbuffet mit frischem Omelette, Pancakes, Obst und Lachs. Eine Leckerei stellt aber alle anderen in den Schatten, und zwar das gefüllte Mini-Nugatcroissant. Eine Todsünde so kurz vor der Hochzeit, aber die extra Stunde Fitnessstudio absolut wert! Zusätzlich erwähnen möchte ich noch den super-freundlichen und zuvorkommenden Service, weil das für mich absolut keine Selbstverständlichkeit ist und ich das in vielen Hotels leider auch schon ganz anders erlebt habe.

Hotelfruehstueck Steigenberger  
Das Fazit der Tage in Köln ist ebenfalls klasse, denn wir haben eine perfekte Praktikantin gefunden, neue, spannende Events und Aufträge vorbereitet und auch noch super lecker gegessen. Falls ihr ein ausgefallenes, gesundes Restaurant in Köln sucht, kann ich euch das Rich ´n´Greens empfehlen.  

Ich möchte mich ganz herzlich beim Steigenberger Hotel für die Zusammenarbeit und das wunderbare Zimmer bedanken!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.