London Fashion Week 2016

Ich liebe London, seit dem ich die Stadt vor knapp 10 Jahren das erste mal besucht habe. Die wunderschönen Gebäude, der Trubel und die unglaublich netten Menschen verleihen der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre. In einem weiteren Post werde ich euch auch mal meine Top Places und Sehenswürdigkeiten zusammenstellen.

I love London since I visited the city for the first time about 10 years ago. The beauteous buildings, the hurly-burly around oxford circle and the incredibly nice people give the city a very special atmosphere.

Great Britain London TowerbridgeLondon fashion week with leslie huhn

Red Bus London

Mein Tipp für besonders schöne Bilder ist der Stadtteil Chelsea. Hier gibt es traumhafte, weiße Häuser mit kleinen Treppen und schwarzen Zäunen – der typische London Look eben.

My suggestion for beautiful pictures is the borough Chelsea. You can find fantastic, white houses with small stairs and black fences – the typical london look.

Fashion Shooting Chelsea London

London fashion week with leslie huhn

Zur London Fashion Week kann man neben der Architektur auch noch jede Menge Modeikonen, Trendsetter oder Paradisvögel entdecken. Die Leute tragen einfach das, in dem sie sich wohlfühlen oder mit dem sie etwas ausdrücken wollen. Ich bin auch eher eine Person, die nicht zu viel auf Trends setzt. Egal was gerade angeblich „In“ ist oder ein absolutes „Must-Have“, wichtig ist, dass es zu einem passt.
Deshalb habe ich mich am ersten Tag auch für einen Mix aus Sporty und Classy Look entschieden. Da ich Städte am liebsten zu Fuß erkunde, sind meine Glitzer-Sneaker nicht nur ein Fashion Statement, sondern auch überaus praktisch 😉

During london fashion week one can discover not only the architecture, but also fashion icons, trendsetter or just crazy ones. People wear clothes to express themselves or to feel comfortable. I am also a person, that is not too concerned about trends. You shouldn´t worry too much about what is a “Must-Have”, it is important that it fits to your personality.
That´s also why I choose to wear a combination of sporty and classy for my first day outfit. I love to discover cities on foot, so my glitter sneakers are not only a fashion statement, but also very practical 😉

ootd lfw17London fashion week with leslie huhnLondon fashion week with leslie huhn

Am Freitag besuchte ich dann um 11:00 Uhr zunächst die Show von Teatum Jones. Catherine Teatum und Rob Jones sind vor allem für ihre modernen Schnitte und luxuriösen Designs bekannt. Auch die aktuelle Kollektion bleibt diesem Stil treu und hat mich, wie erwartet, begeistert.

On friday at 11 am I´ve been visiting the show from Teatum Jones. Catherine Teatum and Rob Jones are known for their modern cuts and luxurious designs. The current collection remains faithful to that credo and fascinated me.Modenschau in London lfw16 catwalk show

Nach einer kurzen, 3-stündigen Shoppingphase (Ich habe es in nur 2 Läden geschafft), ging es dann zu Ryan Lo und seine Show war ein echtes Highlight. Die poppigen Designs, die orientalischen Schnitte und die bunten Farben stellten einen echten Kontrast zum traditionell eher gediegenen, englischen Streetstyle dar. Im Video bekommt ihr ein paar Einblicke, wie es bei Ryan Lo hinter den Kulissen aussieht.

After three hours of shopping, I went to see Ryan Lo and his show was amazing. Poppy designs, oriental cuts and bright colors represented a real contrast to the traditionally more solid, english streetstyle. The video shows some behind the scene insights from Ryan Lo.

Runway show London GB 16

Einzigartig war auch die Virtual Reality Fashion Show von Martine Jarlgaard London im W-Hotel, direkt über dem M&M Store. Mit einer speziellen Brille konnte man durch den Raum laufen und die virtuellen Models von allen Seiten begutachten. Ich muss ehrlich sagen, dass die Technik noch ihre Tücken hat und absolut nicht ausgereift war. Aber den Mut so aus der Masse zu stechen finde ich absolut bewundernswert. Die SS17 Kollektion der ambitionierten Designer wurde komplett aus organischen, sowie recycelten Materialen hergestellt, woraus Martine Jarlgaard großartige Kleidungsstücke von zeitloser Eleganz kreiert.

A very special and unique experience was the virtual reality show from Martine Jarlgaard London at the W-hotel, directly above the M&M store. Every guest could walk through a room, wearing a special glasses and examine virtual models from every perspective. I really have to say that the technology has not yet been riding. But I admire the courage to try something new, what helped the show standing out of the masses. Besides this fact, Martine Jarlgaard is a wonderful person and a very ambitiously designer, who only uses garments from Europe. For her SS17 collection she only used recycled, as well as organic, but yet high-quality materials and created marvelous pieces of contemporary elegance.

London fashion week with leslie huhn
Augmented reality Mode

martine_jarlgaard

London fashion week with leslie huhn

Outfit: black suede leather cap – Leslie-Huhn.com Tigerhead leather jacket & highwaisted denim pants – white blouse – Chanel Bag – overknees Stuart Weitzman

London fashion week with leslie huhn

Ich freue mich immer sehr, befreundete Blogger aus Deutschland auf den internationalen Events wieder zu treffen oder neue Bekanntschaften zu machen. Auf der Opening Party von Stradivarius traf ich beispielsweise Debi und ihren Freund Kevin wieder und lernte die wunderschöne Nicola Hughes kennen. Die weiteren Tage verbrachte ich dann mit meiner lieben Freundin Caro und Francesca, mit denen ich unter Anderem auch die Wolf&Badgers Aftershow Party besuchte.

I am always happy to meet befriended blogger from Germany at international events. I met Debi and her boyfriend Kevin at the Stradivarius opening party. Getting to know new people like the wonderful Nicola Hughes is also a great part of these events. I spent the other days in London with my lovely friend Caro and Francesca, with whom I also visited the Wolf&Badger aftershow party.

Influencer und Fashion Blogger Stradivarius London

 

Stradivarius Opening Party London 2016 London fashion week with leslie huhnLondon fashion week with leslie huhn

London fashion week with leslie huhn

Übernachtet habe ich im Szeneviertel Vauxhaul. Dort bekommt man relativ günstige Appartements, hat eine perfekte U-Bahn Anbindung und es gibt jede Menge süße Restaurants. Vom Flughafen Stansted gibt es mehrere Wege in die Stadt. Der Bus kostet 8 Pfund, also umgerechnet knapp 9,50€. Allerdings kann es beim Londoner Verkehr schon einmal über zwei Stunden dauern, bis man am Ziel ist. Deshalb nehme ich immer den National Express für 12 Pfund. Damit ist man innerhalb von 47 Minuten an der Liverpoolstreet Station, einer zentralen U-Bahn Station, hat Wlan und Steckdosen.

I spend the nights in a small apartment in the trendy neighborhood of Vauxhaul. The underground connection is perfect and there are a lot of cute restaurants. If you arrive at London Stansted, there are several ways to reach the city centre. The bus fee is 8 pound or 9,50€. But with the traffic in London, the ride can last more than two hours. That´s why I prefer the National Express for 12 pound. It takes 47 minutes to the Liverpoolstreet station, you can use free wifi and charge your phone.

London Fashionweek 2016 Leslie Huhn

Falls ihr noch Fragen zu London habt, könnt ihr mir gerne einen Kommentar da lassen oder eine Mail schreiben. Ich werde dann wie immer versuchen alles zu beantworten.

If you have any questions, you can leave me a comment or write a mail. I will always try to answer all of them.

Bussi
Leslie

Bikini Shooting mit Lascana

Auf dieses Päckchen habe ich schon sehnsüchtig gewartet und endlich durfte ich es auspacken! Die edel glänzende, lila Verpackung ließ die Vorfreude weiter steigen. Im Inneren erwartete mich mein neuer Bikini, ein Strandpullover und wunderschöne Unterwäsche von Lascana.

Lascana by Leslie Huhn

Also ab an den See und rein in den marinefarbenen Triangel Bikini. An diesem herrlichen Spätsommertag, an dem die Sonne noch einmal Sommerfeeling aufkommen ließ, hatte ich viel Spaß beim Shooting und es sind ein paar tolle Bilder entstanden. Den blau-weiß gestreiften Campingwagen hatte ich bewusst als Hintergrund ausgewählt, um den maritimen Look noch zu verstärken.

Lascana bikini shooting by Leslie HuhnLascana by Leslie Huhn

Wenn es sich nicht gerade um ein Covershooting der Sports Illustrated handelt, würde ich mich bei einem Bikini Shooting immer für einen sehr dezenten, natural MakeUp Look entscheiden (wenn überhaupt MakeUp nötig ist). Denn wer geht schon voll geschminkt zum Baden?

Bei einem Bikini Shooting gibt es natürlich noch mehr beachten. Neben dem Gesichtsausdruck und den Posen, muss auch der Bauch immer angespannt sein und man muss darauf achten, dass die Beine richtig positioniert sind. So kann es schon einmal etwas länger dauern, bis ein Bild im Kasten ist bei dem alles stimmt.

Lascana by Leslie Huhn Lascana by Leslie Huhn Lascana by Leslie Huhn Lascana by Leslie Huhn

Für die etwas windigeren Tage ist der Strandpulli von Lascana perfekt. Er liegt luftig leicht auf der Haut, so dass mir nicht zu warm wird. Wenn ich frisch aus dem Wasser komme und noch etwas friere, schlüpfe ich einfach schnell in den Pulli und schütze mich vor dem Wind. Außerdem liebe ich die Farbe Apricot, die immer etwas Karibik Feeling vermittelt.

Eine Tunika, um mal eben schnell an der Strandbar etwas zu essen, darf natürlich auch bei keinem Badebesuch fehlen.
Meine weiße Tunika (Größe L) habe ich im Juni auf dem Lascana Blogger Frühstück zusammen mit einer tollen Strandtasche und einem Notizbuch erhalten. Alle drei Gimmicks haben mich wunderbar durch den Sommer gebracht.

Lascana by Leslie Huhn Lascana by Leslie HuhnLascana by Leslie Huhn

Bei einem Unterwäsche Shooting kommt es auch immer darauf an, nicht zu viel zu zeigen. Der Fokus soll auf der Unterwäsche und nicht unbedingt auf dem Model liegen. Daher mache ich hierfür sehr gerne Detailaufnahmen, um die Details hervorzuheben. Bei meinem Modell Rosenholz gibt es viele, kleine Applikationen, die das Set einzigartig machen.
Mein wichtigster Punkt bei Unterwäsche ist allerdings nicht nur das Design, sondern auch die Bequemlichkeit steht bei mir an oberster Stelle. Schließlich trägt man sie den kompletten Tag auf der Haut und an den sensibelsten Stellen unsere Körpers.
Über euer Feedback zu den Bildern in den Kommentaren würde ich mich auf jeden Fall freuen und selbstverständlich beantworte ich euch auch sämtliche Fragen zu den tollen Teilen von Lascana!

Lascana by Leslie HuhnLascana by Leslie HuhnLascana by Leslie HuhnLascana Unterwäsche Shooting by Leslie Huhn

Ich möchte mich ganz herzlich bei Lascana für die wunderschönen Designs und die tolle Zusammenarbeit bedanken!

all black – by HerzUndBild Photography

You don’t know what to wear? Wear black! It’s super simple to combine, easy to find and elegant for every shape.

This shooting was very special to me because I met Nadine from HerzundBild.de the first time but loved her within the first seconds. She is a lovely and self confident women so we instantly got along.
Shooting with her isn’t work or exhausting, she takes the situation itself and shows up the most beautiful pictures in “spontaneous” shots (that’s how I see it with my layman eyes).

Outfit 1
black suede choker by LH Brand
longtop with slit and 3/4 sleeves by InstastyleShop.com
black ripped denim shorts by LH Brand
black suede Overknees here

Outfit 2
black suede choker by LH Brand
white shirt here
suede leather jacket by LH Brand
ripped skinny denim pants by Zara similar here
shoes by JustFab

 

So come closer and marvel at our short but fun time in Leipzig city…

(More of her on Instagram or Snapchat -> herzundbild )

IMG_7376+++ bea klein 14111870_1345752572120398_1033401145_n IMG_7429++ bea klein IMG_7436+++ bea klein

14089470_1345752902120365_568367544_nIMG_7359 klein IMG_7384-2 klein IMG_7401+++ klein IMG_7402+++ klein IMG_7404+++ klein IMG_7409+++ klein IMG_7419+++ klein IMG_7441++ klein IMG_7469++ klein IMG_7487+ klein IMG_7490+ klein IMG_7520+ klein

Thank you very much Nadine <3 !

HerzundBild.de

Streetstyle Shooting mit Urbanik Art

Hi meine Lieben, Hi Guys,

Heute nehme ich euch mal mit zu einem meiner letzten Shootings. Einem StreetStyle Shooting.
Und was braucht man für ein richtiges Streetstyle Shooting? Natürlich eine urbane Location und den passenden Look. Als Location habe ich mir deshalb eine Treppe an der Pferderennbahn in Leipzig ausgesucht. Die Location ist sehr hell, die Sonne fällt optimal und mit dem Reflektor kann man die Lichtstärke je nach Bedarf ganz leicht variieren. Außerdem ergeben die verschiedenen Linien (Treppengeländer, Gittertor, Stufen…), die sowohl nach oben, als auch seitwärts und nach hinten verlaufen ein tolles Bild.

Today I would like to take you with me to one of my recent shootings. A streetstyle shooting.
And what do you need for a real streetstyle shooting? For sure you´ll need an urban location and the fitting look. That´s why I have choosen the stairs at the horse race track in Leipzig. The location is very bright, the sun is falling perfectly and I can control the luminous intensity very easily with a reflector. Furthermore the different lines (banister, paled gates, stairs…), that go upwards, sitewards and backwards, create a nice frame.

UrbanikART Shooting with Leslie Huhn UrbanikART Shooting with Leslie Huhn

Um den echten Streetstyle Look zu kreieren, habe ich mich für zwei Shirts von Urbanik Art entschieden. Die Shirts sitzen etwas lockerer und lassen das gesamte Outfit dadurch total lässig wirken. Das weiße Shirt habe ich sogar eine Nummer größer (S statt XS) genommen, um den urbanen Look noch zu verstärken. Durch den großen Print wird der Streetstyle Look komplettiert und das Schlangenmuster in der Krone lässt das Shirt zusätzlich aus der Masse hervorstechen.
-> ! Alle Prints stammen übrigens von originalen Street-Art-Werken, die von Künstlern auf der ganzen Welt fotografiert wurden. !

I have chosen two Shirts from Urbanik Art, to create the real streetstyle look. The shirts are a little loose and therefore make the whole outfit more casual and urban. The white shirt is even one size above (S instead of XS) my normal size, to underline the urban look.  Large prints complete the streetstyle look of the shirts and the snake pattern inside the crown makes the shirt stand out from the masses.
-> ! All of the prints are inspired by original street-art-works, that have been photographed by artists around the world. !

UrbanikART Shooting with Leslie Huhn UrbanikART Shooting with Leslie Huhn UrbanikART Shooting with Leslie Huhn UrbanikART Shooting with Leslie Huhn

Für die ersten Bilder habe ich das Shirt mit ultrakurzen Hotpants kombiniert, was dem gesamten Look einen etwas weiblicheren Touch gibt. Später bin ich dann zu ripped Jeans Shorts gewechselt, um einen einheitlichen Street Look schaffen.

For the first pictures I combined the shirt with ultra short hotpants, what makes the whole look more feminine. Later I changed to ripped jeans shorts, to create a unique street look.

Vielen Dank an Urbanik Art für die coolen Shirts!
Thank you very much Urbanik Art for the cool shirts!